HilsLogo
Neues gestalten, Altes erhalten
Bodenbeschichtung für spezielle Anforderungen.
Die Verwendung von wassergefährdenden Substanzen und Flüssigkeiten birgt große Gefahren für unsere Umwelt.

Gerade in Gewässern mit ihrer vielfältigen Pflanzen- und Tierwelt kann es durch unsachgemäßen bzw. Unkontrolliertem Umgang mit wassergefährdenden Stoffen zu empfindlichen Störungen und Schäden kommen.

Dabei reichen oft schon Einträge von kleine Mengen wassergefährdender Stoffe um Wasser und Grundwasser zu verunreinigen.

Daher macht der Gesetzgeber im Wasserhaushaltsgesetz (WHG) Vorgaben zur richtigen, umweltfreundlichen Handhabung dieser Materialien.

Die von uns verarbeiteten Systeme kommen für folgende Einsatzbereich in Frage:

  • Abdichtung von Auffangwanne und Auffangräumen aus Stahlbeton mit Rissbreiten bis max. 0,2 mm
  • Elektrostatisch leitfähig
  • durch Fahrzeuge mit Luftbereifung, Vollgummirädern, Vulkolan-Rädern o.ä. Befahren werden
  • sowohl innerhalb von Gebäuden als auch im Freien angeordnet sein können
  • und zur Lagerung wassergefährdender Flüssigkeiten dienen